Buchprojekt, Comic & more bis Anfang 2018

Wenn man zu vieles gleichzeitig macht, wird nichts fertig. Bestes Beispiel: Ich.
Hier gibt’s ein kleines Update, was ich gerne bis Weihnachten und/oder zur EpicCon oder aller spätestens zur LBM vollenden möchte und worauf ihr euch freuen dürft!

Sileon

Aus Sileons Pendel wird Sileon! Nicht nur der Text wurde nochmals optimiert, auch der Titel ist schlanker geworden. Das Gesamtkonzept ist jetzt eine Tridecimologie, also 13 Bände: 12 Eposiden und 1 Finale (LOL, obvious Zahlensymbolik is obvious!). Die 13 Cover und die ersten drei Bände stehen schon, der Rest ist fertig geplottet. Einige Illustrationen für Episode 1 fehlen noch. Ein Lektor ist schon gefunden, damit Episode 1 dann hoffentlich rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft zumindest als E-Book schon mal erscheint (Print gibt’s dann spätestens auf der EpicCon). 😀 

PLEx – Die kleine Exobiologie

Das 16 Seitige Heft bereitet mir am meisten Bauschmerzen. Outlines fehlen für die letzten Seiten, und die Koloration muss auch noch gemacht werden. Das Projekt wird viel Zeit fressen, soll es bis zum Weihnachtsgeschäft fertig werden!

Wellen aus Sand: Illustrierte Erzählung

SciFi-Kurzgeschichte über einen Weltraumpiraten, der mit seinem Schiff auf einem Wüstenplanet abstürzt und dort von einem stummen Nomaden gerettet wird. Den Text hatte ich bereits letztes Jahr geschrieben. Die Illustrationen sind schon skizziert und müssen noch koloriert werden.

Don’t Mess with … Ballerinas

Postkarten, Poster, Blöcke, Magnete, T-Shirts … Dieses Konzept gefällt jedem, der die Ästhetik des Tanzes und eine kräftige Irritation durch Kontrast zu schätzen weiß. Falls Zeit bleibt (also eher nicht), kommt bis Januar auch noch “Dont’s mess with Teddies” und “Dont’s mess with Mermaids” hinzu.

 

Für eines Tages mal …

Eiertanz artificus

Was für ein Eiertanz …

Projekte, die auf der ToDo-Liste stehen, aber aktuell eine geringe oder gar keine Prio haben:

OverCome

Der Meerjungfrau-Comic ist aktuell hinten angestellt und kommt dran, sobald die oberen Punkte erledigt sind.

Kleine Exobiologie – Meerjungfrauen / Mermaid-Mobbing

Konzept ist noch nicht ganz klar. Ich weiß nur, dass ich Meerjungfrauen unheimlich gerne quäle und eine ganz eigene Theorie habe, wieso ihr Verhältnis zu Delfinen, Menschen und auch untereinander so schlecht ist. Wie ich die ganzen amüsanten Skizzen ordentlich aufbereite – ob nun als Postkarten, Kalender, Comic oder was auch immer, überlege ich mir, wenn die Kapazitäten da sind.

Gerne mögen, teilen und stalken:
Niemand hat eine Bewertung abgegeben. 🙁

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.