Zeit ist relativ

Jedem von uns ist das Phänomen vertraut: Als Kind dauern Tage, Wochen, Monate, Jahre unvorstellbar lang. Als Erwachsener hingegen sind diese Zeitspannen blitzschnell um. Je älter wir werden, desto schneller scheint die Zeit zu vergehen. Ursache ist die Relation: Das Empfinden der Dauer eines Zeitabschnitts variiert im Verhältnis zu unserer Lebenszeit.   Ein vierjähriges Kind empfindet … [Read more…]

Alles gleichzeitig und nichts richtig – Schluss damit!

artificus auf der EpicCon 2018

An allem interessiert zu sein und sich für vieles begeistern zu können ist eine wundervolle Fähigkeit. Sie hat allerdings auch ihre Nachteile.  Mein Spektrum an Hobbies ist beispielsweise breit gefächert. Seit Jahren stört mich daran, dass ich keines meiner Hobbies auf ein professionelles Level bringen kann – ganz einfach weil ich zu viel gleichzeitig mache. … [Read more…]

Learning: Over Engineering vs. einfach drauf los

see through church borgloon

Eines meiner Learnings ist der Grad zwischen zu viel und zu wenig Planung für eine Geschichte. Spoiler: Die Lösung für beides ist ein fixer Endpunkt. Over Engineering Das exzessive Planen kann sowohl den Plot als auch das reine Worldbuilding betreffen. Wer alles haargenau durchplanen möchte, bevor er den ersten Satz schreibt, kommt vermutlich niemals dazu. … [Read more…]

Sileon wird zu Energia

textüberarbeitung

Wie bereits angekündigt erhält die Reihe Sileon mit der Veröffentlichung von Band 3 einen neuen Titel. Hinzu kommen einige kleinere Anpassungen an Band 1 und 2. Wie kommt es dazu? Sileon ist ein Übungsprojekt. Das war nie anders und genauso habe ich das von Anfang an kommuniziert. Ich wollte mir die Freiheit geben, in Ruhe … [Read more…]

Kurzgeschichte: Licht & Schatten

Farn Sporen

Äonen musste man sich fragen, wer nun gewitzter war: Licht oder Dunkelheit, der Lichtstrahl oder der Schatten. Der Lichtstrahl war flink und schnell. Behände erleuchtete er alles was war. Doch kaum wandte er sich ab, war dort Schatten und erfüllte alles erneut mit Dunkelheit. Manchmal eroberte der Lichtstrahl große Weiten, dann wieder errang der Schatten … [Read more…]

Kleine Texterschulung

Lektorat am Teich

Ich habe bereits Workshops zu Textüberarbeitung gegeben und auch hier im Blog findet man Schreibtipps von mir. Bei Erzählungen geht es darum, dass der Text den Leser packt und im Gedächtnis bleibt. Geht man eine Stufe zurück, geht es bei Texten allgemein um die Wirkung. Wie Texte wirken und wie man wirkungsvoll schreibt, habe ich … [Read more…]

Neue Geschichten

altes wählscheibentelefon

Es ist viel passiert seit dem letzten Eintrag. Vergeuden wir die Zeit nicht mit Entschuldigungen, warum es hier so still war, sondern legen wir los. Sileon Sileon geht langsam aber stetig weiter. Allerdings möchte ich ein neues Cover-Konzept. Band 1 und 2 erhalten für die Neuauflage ein neues Cover und werden geringfügig überarbeitet. Im Zuge … [Read more…]

Unser digitaler Schreibtreff

artificus sileon text chico mendes

Das gemeinsame Schreiben in der Gruppe motiviert mich und hilft mir, Stolpersteine oder Knoten im Kopf schnell zu lösen, indem ich kurz eine Frage an die Gruppe richte, statt zu Googeln und dabei ggf. auf Abwege zu geraten. Unser Schreibtreff hat sich früher “vor Corona” immer vor Ort in einem Café getroffen. Mittlerweile leben die … [Read more…]

Shutdown – shut up!

sileon grabfels

Wie ergeht es euch im Homeoffice? Oder musstet ihr während dem Shutdown arbeiten? Langweilt ihr euch zuhause? Welche Strategien hebt ihr entwickelt, um bei Laune zu bleiben? Ich habe und werde mich weiter brav zuhause isolieren, obwohl der Rest der Firma ab Montag schon wieder im Büro arbeiten darf. Dafür habe ich auch einen guten … [Read more…]